Ricy's Reading Corner

Bücher. Serien. Musik & mehr

Wer bloggt hier?

Hallo und herzlich Willkommen ihr lieben Leseratten, Bücherwürmer und alle anderen Interessierten, die ihr hier auf meinen Blog gestoßen seid!

Auf dieser Seite möchte ich mich und die Idee hinter diesem Blog einmal kurz vorstellen.

Ich bin Ricy, 26, und gebürtige Kölnerin. Heute wohne ich jedoch in einem kleinen Ort kurz vor der Stadtgrenze Kölns…

Von Beruf Sozialpädagogin, verbringe ich meine Freizeit zum Großteil mit dem, was ich eigentlich viel lieber mag als die Menschen (kleiner Spaß … vielleicht?) und zwar den Büchern!

Seit ich denken kann, bin ich fasziniert von Geschichten, Büchern und allem, was damit zu tun hat. So richtig angefangen hat die Lesesucht bei mir, wie bei so vielen unserer Generation, mit Harry Potter. Und ich bin heute noch fasziniert von dieser wunderbaren Welt. Weiter ging es dann mit der Twilight-Reihe, den wundervollen Young Adult Romanen von Sarah Dessen und letztlich so ziemlich allem was ich in die Finger kriegen konnte.

Gerade durch den Englisch-Leistungskurs fand ich auch immer mehr gefallen an Klassikern und, dass der Bücherwurm Rory Gilmore aus der grandiosen Serie Gilmore Girls in meiner Teenager-Zeit zu einem meiner größten Vorbilder wurde, hat wahrscheinlich auch nicht ganz unwesentlich dazu beigetragen. Heutzutage lese ich am liebsten Dystopien, Post-Apokalypse-Geschichten, Klassiker des letzten Jahrhunderts und Krimis oder Thriller.
Immer noch lese ich sehr gerne Bücher auf Englisch…auch so etwas, das noch aus meinen Englisch-Leistungskurs-Zeiten hängen geblieben ist. Angefangen hat das aber sogar noch früher und zwar damit, dass ich damals nicht auf die Deutsche Übersetzung des siebten Harry Potter Bandes warten wollte!
Der Hauptgrund, warum ich immer noch oft auf Englisch lese ist aber der, dass ich gerade bei Klassikern das Gefühl habe, nicht das “richtige” Buch zu lesen, wenn es sich um die Übersetzung handelt. Von dem einzigartigen Schreibstil, der Wortwahl und den sprachlichen Bildern eines Textes kann dabei einfach so viel verloren gehen.
Ich denke dann, ich könnte z.B. nicht behaupten, dass ich Oscar Wilde gelesen habe, wenn es in Wahrheit nur die Übersetzung war…ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.

Soviel zu dem wie ich lese und was ich lese…

Seit Januar 2016 betreibe ich auf Instagram bereits meinen Bookstagram-Account “ricysreadingcorner”.

Was gibt’s sonst noch?

Ich mag Serien, Filme, Kunst, Tattoos, Hunde (vor allem meine süße Hündin Maya), gutes Essen, Musik und Konzerte, Reisen, Pädagogik und Philosophie und vieles mehr…und da ich so gerne über alles Mögliche schreibe, werde ich mich dabei auch hier nicht zurückhalten und daher werdet ihr neben den “Bücher-Themen” auch immer mal Beiträge zu anderen Themen finden :)

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog!

“Was die Jugend braucht, ist Disziplin und einen vollen Bücherschrank.”

– Vivienne Westwood

Loading Likes...

4 Kommentare

  1. Hi Ricy,
    dein Vorstellungstext ist wirklich total sympathisch :-) !
    Genauso wie dein Blog.
    Seit wann führst du ihn <3 ?
    Er gefällt mir echt gut und ich lese gerne deine Beiträge! Also weiter so ;-) !
    Allerdings ein "kleiner" Verbesserungsvorschlag (bitte fass das nicht falsch auf, ich finde deinen Blog super :-D ): Mir persönlich sind die Überschriften deiner Beiträge ein bisschen zu gigantisch… Also vielleicht hat die Größe ja ein Grund, aber ich wollte es nur mal anmerken *-* <3 …
    Wenn du Verbesserungsvorschläge für meinen Blog hast, nur raus damit ;-) ! Ich würde mich freuen!!
    Alles Liebe und weiter so!
    Felia <3

    • Hallo Felia,

      ich habe den Blog erst seit ca. zwei Wochen -zwar vor einem Jahr bei WordPress angemeldet aber bis jetzt nie gestartet :D danke für deinen netten Kommentar :)
      Du hast vollkommen Recht die Überschriften sind wirklich viel zu groß und das ist keine Absicht! Ich probiere mich momentan noch etwas mit dem Layout aus und habe bisher noch nicht herausgefunden, wie ich die Größe der Überschriften bei diesem Design ändern kann ohne, dass sich auch die anderen Schriften verändern. Ich arbeite aber daran und überlege sowieso noch einiges zu ändern :)

      Liebe Grüße
      Ricy

      • Ui, dann herzlich Willkommen in der Bloggerwelt, würde ich mal sagen ;-) <3 !
        Das wird alles großartig werden! Und mit dem Layout hatte ich Anfangs auch heftigste Probleme… xD Aber das wird schon. WordPress ist gar nicht so kompliziert, wie man Anfangs denkt xD…
        Alles Liebe,
        Felia<3

  2. ….vielleicht? ;-)

    Sehr schöner Blog, Ricy!
    Hab Dich natürlich direkt abonniert…. :-)

    LG Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu!

*