Bücher Rezensionen

[Rezension] “Der Winter unseres Missvergnügens” von John Steinbeck

Nachdem mir “Of Mice and Men” letztes Jahr bereits so gut gefallen hat, habe ich mir vorgenommen, weitere Werke von John Steinbeck zu lesen. Da sein eher weniger bekannter letzter Roman Der Winter unseres Missvergnügens neu, in einer schönen Ausgabe der Manesse-Bibliothek erschienen ist, habe ich dies als Anlass genommen, mich endlich einem weiteren Werk …

Loading Likes...
Continue Reading
Bücher Rezensionen

[Rezension] “Walkaway” – Cory Doctorow

Da Walkaway auf dem Klappentext als “die große Utopie des 21. Jahrhunderts” angekündigt wird, hatte ich entsprechend hohe Erwartungen an diesen dicken Wälzer. Ich liebe es, über mögliche zukünftige Gesellschaftsformen nachzudenken und nachdem ich im November “Utopia” von Thomas Morus, die erste Utopie der Neuzeit, gelesen hatte, war ich nun sehr gespannt, wie Doctorow sich …

Loading Likes...
Continue Reading
Bücher Leselaunen Wochenrückblick

[Leselaunen] Zwischen Utopie und Dystopie

Heute habe ich endlich mal wieder einen Leselaunen-Beitrag für euch! Leselaunen ist eine Aktion von Nicci auf ihrem Blog Trallafittibooks, bei der es darum geht, über die eigene Lesestimmung der letzten Woche zu berichten. Von mir erfahrt ihr wie immer, welche Bücher mich diese Woche begleitet haben und was mich sonst noch so beschäftigt hat.

Loading Likes...
Continue Reading
Bücher Serien Seriensamstag

[Seriensamstag] “The Haunting of Hill House” – Serie und Roman

Spuk in Hill House ist im Oktober auf Netflix erschienen und hat direkt eine breite Zuschauerschaft angezogen. Auf imdb hat sie bereits einen unglaublichen Score von 8,9/10! Auch ich war so begeistert, dass ich mich entschied, endlich mal wieder einen Seriensamstag-Beitrag zu verfassen, um euch diese Serie ans Herz zu legen. Aber wir wären ja …

Loading Likes...
Continue Reading
Bücher Rezensionen

[Rezension] “Mein Ein und Alles” von Gabriel Tallent

Angetan vom schönen Cover und einem Klappentext, der so etwas ganz anderes verspricht, als der Titel zunächst vermuten lässt, entschied ich mich, mich an dieses Romandebüt heranzuwagen, das bereits erschienenen Buchbesprechungen nach, die Leserschaft zu spalten scheint. Auch ich musste schnell erkennen, dass dieses Buch wohl niemanden unberührt lässt: entweder man ist vom Thema so …

Loading Likes...
Continue Reading
Bücher Rezensionen

[Rezension] “Utopia” von Thomas Morus

Jeder der hin und wieder mal auf meinem Blog vorbeigeschaut hat, weiß, wie gerne ich Dystopien lese. Schon vor einiger Zeit habe ich mir deshalb vorgenommen mal die erste Utopie zu lesen, die den Begriff an sich erst prägte: Thomas Morus’ 1516 erschienenes Utopia! Als diese Geschichte dann im Oktober in einer schönen kleinen Schmuckausgabe …

Loading Likes...
Continue Reading
Bücher Lesejahr Leseliste Sonstiges

8 Bücher, die ich 2018 unbedingt noch lesen möchte…

Da habe ich mir Anfang des Jahres so eine Mühe gegeben, mir eine Leseliste zu machen, um endlich mal meinem SuB zu Leibe zu rücken und jetzt?! …ist 2018 bald vorbei und schon jetzt wohl das Jahr mit den meisten Neuzugängen und die meisten SuB-Leichen, sind dafür weiterhin ziemlich vernachlässigt…Lediglich den Vorsatz jeden Monat einen …

Loading Likes...
Continue Reading