Bücher Montagsfrage

Montagsfrage: Welche sind die ältesten Bücher in deinem Regal?

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja, die heute lautet:

Hast du ältere Buchausgaben im Regal? Wenn ja, welche/s sind/ist die/das mit dem ältesten Erscheinungsjahr?

Ich liebe alte Bücher. Wenn ich in eine Bibliothek komme, in der uralte Exemplare stehen, erstarre ich wirklich vor Ehrfurcht.

Eine kleine Geschichte dazu: Irgendein entfernter Verwandter von mir war Geistlicher und hatte zuhause eine uralte in Leder gebundene Bibel.
Als ich noch relativ klein war, waren wir einmal bei ihm zu Besuch und meine Mutter erzählt mir immer noch gerne wie ich dieses alte Buch bestaunt habe. Ich erinnere mich nicht einmal an das Gesicht des Mannes, geschweige denn an seine Wohnung – woran ich mich erinnere ist die riesige unglaublich schwer wirkende Bibel. Wenn meine Mutter ihn mal erwähnt und ich nicht weiß von wem sie spricht, sagt sie mir immer nur: Der mit der Bibel. – Ach ja!
Ich habe ihn leider nie richtig kennen gelernt, da er schon vor langer Zeit gestorben ist, aber er war sicher ein sehr interessanter Mensch! Menschen, die alte Bücher in Ehren halten müssen doch interessant sein, oder?

Ganz so alte Schätze gibt mein Regal nicht her, aber ein paar ziemlich alte Ausgaben sind schon dabei. Die ältesten sind tatsächlich zwei Sachbücher, die glaube ich, auf dem Dachboden meiner Großeltern gefunden wurden. Meine Mutter hat sie mir gegeben, weil sie wusste, dass ich sie zu schätzen weiß.

Da wäre einmal “Praktischer Hausschatz der Heilkunde”

Leider kann ich in diesem kein Jahr der Veröffentlichung finden.

Mein zweiter Schatz ist allerdings tatsächlich aus dem Jahr 1887 “Das Leben der Heiligen”.

Das sind natürlich tatsächlich nur Sammlerstücke, gelesen habe ich sie nicht, im Hausschatz der Heilkunde nur mal herumgeblättert.
Das älteste Buch, dass sich eher der Unterhaltungsliteratur zuordnen ließe ist wahrscheinlich “Das heitere Wilhelm Busch Hausbuch “von 1956, welches ich letztes Jahr auf dem Flohmarkt erstanden habe.

Dazu kommen dann natürlich noch ein paar ältere Ausgaben von Büchern, die ich irgendwann in Mamas Bücherregal entdeckt habe und die ebenfalls in meine kleine Bibliothek umziehen durften (natürlich alles abgesprochen!)

Welche sind eure ältesten Bücher?

Eure Ricy

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu!