MusikMittwoch

MusikMittwoch: Musik zum…Mut fassen!

 

Nachdem es vorletzte Woche beim MusikMittwoch zur Beitragsreihe “Soundtrack to my Life” um das Thema “Musik zum…Traurig sein” ging, mit Songs, zu denen man sich so richtig gut im Selbstmitleid suhlen kann, soll es diese Woche wieder etwas optimistischer zugehen: Es geht um Musik, die einem neuen Mut gibt, optimistische Lieder, Kampfhymnen für den Alltag.

Dazu gehören für mich:

Das Lied vom Scheitern – Die Ärzte

To the Top – Gentleman

The Black Parade – My Chemical Romance (ja, ich weiß, das war schon bei den traurigen Songs, aber es gibt auch so viel Kraft!)

Wonderful Life – Hurts

The Middle – Jimmy Eat World

Give it all – Rise Against

Not Afraid – Eminem

Stronger – Kelly Clarkson

Try – P!nk (außerdem So what, Raise your Glass und F*kin’ Perfect – die Frau ist die Königin der Mutmacher-Songs, fällt mir gerade mal auf)

The Anthem – Good Charlotte

Mein Ding – Udo Lindenberg

Weightless – All Time Low

Don’t stop me now – Queen

Hall of fame – The Script ft. will.i.am

Pain – Jimmy Eat World

The Pretender – Foo Fighters

Never – Moving Pictures

Steh auf – Die Toten Hosen

 

Welche Songs machen euch richtig Mut? Her mit den Tipps…es ist erst Mittwoch, da kann ich etwas frischen Mut und Motivation gebrauchen! :D

 

Eure Ricy

 

 

 

 

 

 

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu!