• Bücher,  Rezensionen

    Rezension: “Coraline” – Neil Gaiman

    Titel: Coraline Autor: Neil Gaiman Illustrationen von: DaveMcKean Verlag: Harper Collins (24. April 2012) usprünglich erschienen: 2002 Seiten: 208 ISBN: 978-0380807345 Preis (Taschenbuch, englische Ausgabe): 4,99€   Seit ich eines Nachts in einer schlaflosen Anwandlung den Fernseher angemacht und über eine nächtliche Wiederholung der Verfilmung gestolpert bin, hatte ich den Wunsch, diese kleine Geschichte auch einmal zu lesen. Und ich habe es nicht bereut. Inhalt Dieses “Kinderbuch” handelt von dem kleinen Mädchen Coraline, das mit seinen Eltern in ein altes merkwürdig verwunschenes Haus zieht. Da die Schule noch nicht begonnen hat und ihre Eltern den ganzen Tag mit irgendwelchen wichtigen Erwachsenendingen beschäftigt sind, macht sich Coraline auf eine Erkundungstour durch…

  • Bücher,  Monatsrückblick,  Musik,  Serien

    Monatsrückblick Januar 2018

    Hallo ihr Lieben, der erste Monat des neuen Jahres ist vorbei und lesetechnisch war er bei mir sehr erfolgreich! Ich habe ganze 5 Bücher gelesen, sodass mir GoodReads tatsächlich sagte, dass ich meiner Leseplanung zwei Bücher voraus bin…das hatte ich noch nie! Es war auch tatsächlich ein Klassiker dabei, sodass ich auch meinen Vorsatz, mindestens einen Klassiker im Monat zu lesen, erfüllt habe. Nur mit der Bücherkaufbegrenzung auf höchsten zwei pro Monat hat es nicht so gut geklappt…es waren stattdessen sechs. Gelesen …habe ich diesen Monat: “Unterleuten” von Juli Zeh Ein wirklich gut gemachter Gesellschaftsroman, der kein Klischee auslässt und dabei gnadenlos ehrlich ist. “Leere Herzen” von Juli Zeh Da…